Back to the Reviews listing
Musikverein Graz - Die Kleine Zeitung
Tuesday 16 April 2013

Piotr Anderszewski zählt zu den außergewöhnlichsten Pianisten der Gegenwart. Weil er sich im Konzertbetrieb "wie im Hamsterrad" fühlte, hat er anderthalb Jahre pausiert. Jetzt tritt er wieder auf und schlägt das Publikum blitzschnell in seinen Bann. Als technisch brillanter Klangpoet, der Tempi extrem zuspitzt, das Metrum aufzuheben scheint, Farben und Lautstärke abrupt wechselt.

Photo: © Robert Workman/Virgin Classics 2007
Source: Die Kleine Zeitung
Web link: Review in full


Site Credits
© 2004-2016 Piotr Anderszewski. All Rights Reserved.
All sound clips and images reproduced with permission of their respective owners.